Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/olivia.mama

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die besten...

...Sprüche!

Das wollte ich schon lange mal aufgeschrieben haben:

Wir sitzen im Auto, es wird im Radio über Astronauten berichtet. Olivia: Was machen denn Astrid und Naut im Weltall?

Wenn Olivia sehr durstig ist, sage ich schon mal "Das war aber ein Pilleentendurst!" Olivia letztens: "Ich habe vielleicht ein Ellepintenhunger"

 

6.9.08 17:52


Werbung


Große Schwester

 Olivia ist vor 2 Monaten eine große Schwester geworden!

Zoe ist gesund auf der Welt angekommen, jetzt ist es bei uns noch lustiger! Olivia hat, wie es ihre Art ist Schwangerschaft und Ankunft von Zoe mit großer Ersthaftigkeit beobachtet und Bücher und Kassetten zu diesem Thema (Conny, Wieso, weshalb, warum etc.) verschlungen.

Sie gibt Zoe mit Vorliebe Küsschen und ist stehts um Lärmbegrenzung besorgt: Mama die Zoe braucht Busen! Ansonsten haben wir uns bemüht Olivias Leben möglichst gleich weiter laufen zu lassen. Hoffe, das war erfolgreich!

22.8.08 13:31


St. Martin

Es ist schon wieder soweit... gestern war Olivia´s großer KiGa-Martinszug. Die machen das sehr nett, die Kinder gehen mit den Erzieherinnen in einem von fackeltragenden Eltern mit Seil abgetrennten Bereich direkt hinter dem Pferd und vor der Kapelle. Nur ist der Weg recht lang... fast 40 Minuten waren wir unterwegs. An der Hand der Erzieherin war das gar kein Problem, wäre sie mit uns gewesen hätten wir sie sicher tragen müssen...

Jetzt gehts wieder Richtung Geschenke-Marathon... Dieses Jahr weiß Madame schon, was sie erwartet und studiert schon die Spielzeug-Kataloge...

11.11.07 15:19


Die Mamaufee...

..war da!

Mamau ist Olivia´s Name für Schnuller. Nachdem sie erst vor kurzem innerhalb kürzester Zeit gelernt hat auf´s Klo zu gehen und dafür eine Hüpfburg eingeheimst hat, hat sie sich nun das Schnuller-Ersatz-Trampolin verdient.

Schon einige Monate hatten wir darüber gesprochen, aber sie wollte den Schnuller für die Nacht noch nicht so recht abgeben. Vorgestern sprach ich sie an, daß ich nun doch noch einen neuen Schnuller kaufen müsse, da der letzte etwas lädiert sei. Daraufhin teilte sie mir mit, das sei nicht nötig, sie wäre jetzt groß und die Mamaufee könne kommen. So haben wir den Schnuller abends aus dem Fenster geworfen (wie komm ich jetzt an die Regenrinne???) und morgens stand schon das Trampolin in der Küche.

3.9.07 11:52


1.Kindergarten-Tag!

Es ist soweit! Heute ist Olivia´s erster Tag im Kindergarten. Sie hat sich schon lange sehr darauf gefreut. Ich auch... Aber jetzt ging es doch plötzlich sooo schnell. Nach der Begrüßung durch ihre Kindergärtnerin und dem Einräumen der Matsch- und Turnsachen mussten Mama und Papa schon ganz schön stark sein um sich zu verabschieden... Olivia war wieder mal die coolste von uns. Sie setzte sich erstmal gemütlich zum Frühstück hin.

Hier ist sie zu sehen mit der tollen Tüte vom Nachbarn Jan und dem super T-Shirt der Nachbarin Mila.

2.8.07 10:32


Urlaub

Wollte mal von unserem Urlaub erzählen...

Waren ja auf Malle in einem Kinderclub. Es war Olivia´s Paradies: Nach dem Frühstück mit dem Papa in den Miniclub mit Bällchenbad (Mama mit Buch am Pool...) - dann in den Pool - Mittagessen (Zum Nachtisch: Eis) - wieder in den Pool (zwischendurch: Eis) - wegen Mama zum Strand (die Wellen waren zu laut, das Wasser zu kalt) - dann alle duschen/baden und zum Abendessen (Nachtisch: Eis) - spielen vor dem Speisesaal - dann Kinderdisco bis 21:30 Uhr- gerade eben noch ins Bett fallen, da man sonst im Stehen eingeschlafen wäre...

13.6.07 22:36


Kindergarten

Wir hatten heute wieder den Kindergarten-eingewöhnungsnachmittag... Dafür daß sie die Jüngste der Gruppe ist... sie ist sehr cool. Die Mamis haben sich heute in den Flur gesetzt während die Betreuerin mit den Kindern im Raum blieb. Ein Mädchen hat so geschrien und gegen die Tür getreten, daß ich mit einer Mutter lieber mal nachgesehen hab, ob nicht ein anderes Kind im Klo eingesperrt ist. Olivia kam nach 15 Min. mal raus, wollte aber nur wissen wann es endlich auf das Spielgelände geht. Später draußen hab ich dann beobachtet wie ein anderes Mädchen Olivia den Eimer wegnahm. Die war stocksauer und hat vor Wut in den Sand gebissen... Hat sich aber dann von der Betreuerin trösten und entsanden lassen, obwohl ich ja in Sichtweite war.

Als ich neugierig mal nachhörte, wie´s denn so gelaufen ist mit Olivia, bemerkte die Betreuerin nur wie unglaublich mutig Olivia auch auf hohen Klettergerüsten herumturnt...

15.5.07 17:24


Ja, die Einträge im Blog sind spärlicher geworden... Das liegt größtenteils daran, daß Olivia nur noch selten einen Mittagsschlaf macht. Wir haben uns auf eine "Pause" geeinigt, bei der sie auf dem Sofa liegt, liest und Sesamstrasse von Kassette hört. Leider fühlt sie sich meist nach 30 Minuten genug erholt. Ich nicht!!!!!
9.5.07 14:19


Großes Mädchen!

Olivia ist in den letzten Wochen wieder sehr "gereift"... Sie spricht schon Sätze mit Komma, liest ihr "Lisa kommt in den Kindergarten" streckenweise mit (ist ein Bilder-Text) und spielt am liebsten mit großen Mädchen im Schulalter bei den man viel abschauen kann.

Den kleinen Vor-Sommer der letzten Tage haben wir genutzt um die Windel öfter mal wegzulassen, aber sie pullert demonstrativ wo sie will. Nur als die Beine gestern voller Kratzer waren fand sie´s gar nicht lustig, weil es brannte...

16.4.07 20:15


Es ist amtlich!

Zum 1.8. wird unser Baby ein Kindergartenkind!!!!

Wir haben den Zuschlag für unseren Favoriten, den kath. Kindergarten St. Peter bekommen. Der gefiel mir vom Bauchgefühl und Olivia wegen des riesen Bällchenbades am Besten. Ich hätte sie auch einfach jeden Morgen zu IKEA bringen können und die vielen Pinonsen in Möbel investieren können...

Wir freuen uns jedenfalls alle sehr! Ich habe ein richtig gutes Gefühl dabei, Olivia bald täglich zum malen, basteln, spielen, toben etc. dort hin zu bringen.

Die Eingewöhnung beginnt schon im April, dann werden wir zunächstz an einem Nachmittag pro Woche dort sein. So wie ich mein Müffchen kenne, wird sie schon bald fragen "Mama getz aarbeiten gehen?"

6.3.07 21:16


Karneval

Natürlich haben wir beim Karneval dieses Mal groß mitgemacht! Donnerstag Karnevalsturnen, Freitag Karnevalsfeier bei der Krabbelgruppe, Samstag Karneval für Mama&Papa , Sonntag Karnevalszug in Serm und Montag der in Duisburg. Jaja, wir übertreiben es ein bisschen... Aber ist halt das erste Mal, daß sie alles kapiert. Nächstes Jahr schau ich mir auch keine 3 Martinszüge mehr an!!!

Olivia war jedenfalls als Marienkäfer (Geschenk unserer lieben Nachbarin Marion) und TinkyWinky (selbst ausgesucht...) stolz wie Oskar unterwegs.

 

23.2.07 14:09


Ach so!!!

Noch ein Nachtrag, denn Olivia´s Sprüche werden immer besser....

O: Mama, schau mal: blauer Ball!!!

M: Olivia, der Ball ist rot!!!!

O: Ach soooooo! Habich ganich geseeehn!

 Außerdem:

Sie hat gestern ihren 1. Haufen ins Töpchen gemacht!!! Höchste Zeit, sie regt sich bei jedem Windelwechsel dermaßen über den Gestank auf... Inzwischen hält sie sich dann meistens die Nase zu (und ich???)

Seit heute fährt sie Laufrad (um den Küchentisch, da Dauerregen)

O: Mama, gehe Faahradfaahren, gleiß wieder da...

14.2.07 21:52


Zeit rennt...

Manno, geht das gerade alles schnell...

Da ich die 4. Woche "auf Weiterbildung" bin, komme ich zu nichts... Ich habe auch nicht das Herz mich an den PC zu setzen, wenn Olivia schon den ganzen Tag bei Oma war.

Nach ein paar anfänglichen Trennungsschmerzen verpackt Olivia ihre "arbeitende" Mama inzwischen gut. Wir haben uns letzten Dienstag eine Spielgruppe in einem Mütterzentrum angeschaut. Dort könnte ich sie vormittags abgeben um etwas zu arbeiten. Als ich vorsichtig erklärte, daß ich dann vielleicht mal für ein Stündchen einkaufen oder so wäre, sagte sie mit gewichtigem Tonfall "Mama arbeiten gehen!" Jetzt hab ich fast den Eindruck sie ist stolz auf mich...

11.1.07 21:31


Oh Neiiin!

... sagt sie wenn etwas nicht wie erwartet ist. Ihr nicht abgeräumtes Frühstücksbrettchen in der Mittagszeit z.B..

Außerdem hat sie momentan als Sprüche auf Lager:

  • Wat is dat denn? (ja, wat wohl...)
  • Schau mal, was da is!!! (Meistens etwas total normales)
  • Genau wie Anna... (ihr modisches Vorbild)
  • Mhmm schmeckt das lecker! (mit geschlossen Augen)

Wahrscheinlich find ich das alles nur so lustig, weil ich die verliebte Mama bin, aber ich lach mich wirklich mehrmals täglich schlapp über diesen kleinen Entertainer...

24.1.07 22:28


Weihnachten...

war echt total toll!!!

Es machte uns einen irrsinnigen Spaß bei Olivia die Weihnachts-Spannung zu erzeugen und das riesengroße Strahlen ihrer Begeisterung zu sehen.

Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren, wo es nach (bzw. vorher in 2004) der Bescherung schon ins Bettchen ging hat sie am größten Teil des heiligen Abends teilgenommen. Und hat es sichtlich genossen... Bestimmt eine Stunde hat sie mit Ihrer Puppen-Sitzgruppe (Omi Karla`s Dachboden) und dem Kaffeservice (Onkel Lars bei IKEA--6Euro) völligst vertieft gespielt. Fleißig kommentiert von meiner Oma (92) "Das wird mal eine gaaaaaanz tolle Hausfrau"

Jetzt sind wir gespannt auf Sylvester, das hat sie ja letztes Jahr bei Oma&Opa verschlafen. Dieses Jahr feiern wir hier, mit ihrem Flo (nebst Eltern) und den Nachbarn und deren Besuch...

31.12.06 14:10


2

So,

das haben wir jetzt auch geschafft...

Der 2. Geburtstag: 

Allein am Geburtstags-Wochenende 21 Besucher gezählt... ungezählte Geschenke enthüllt... Frühstück, Gulasch, Kuchen und Pommes/Würstchen verspeist... Die Küche in ein Mega-Chaos verwandelt... mit Salzteig Handabdrücke und Weihnachtsschmuck gebastelt...

Es war sehr schön! Schön ist aber auch, daß bis zum nächsten Mal noch ein Jahr Zeit ist!!!

13.12.06 22:45


gaaanz stolz!

Gestern beim Kinderarzt saß sie ganz gerade und leicht verschämt als dieser mit seinem Stethoskop näherkam. Sie mag diesen manchmal muffig wirkenden aber immer ruhigen und vorsichtigen Mann wohl ganz gerne. Ausgerechnet unter den Armen wollte er sie diesmal abhören... Da ist sie doch so kitzelig! Es war ihr anzusehen wie sie mit dem Reflex kämpfte, den Arm an den Körper zu pressen. Ganz tapfer stand sie die weitere Untersuchung von Ohren und Mund durch. Dann fragte sie: "Fertig"? "Ja, und du hast es ganz gut gemacht" sagte der Doc und gab ihr einen wohlverdienten Lolli.

7.12.06 14:34


Ängste

  

Nach ihrem 1.Geburtstag hat Olivia so einige Ängste entwickelt:

  • Geräusche unbekannter Herkunft (CD-Player, jemand geht die Treppe hinunter) haben sie verstört
  • manche Kuscheltiere gingen gar nicht ("schlafen" noch im Bettkasten)
  • Sonnenbrillen erst recht nicht
  • Motorrad oder Flugzeuge waren ganz schlimm
  • Fahrradfahren konnten wir vergessen...der Sitz ist sooo hoch...

Schön, daß das alles sich in der letzten Zeit in Wohlgefallen aufgelöst hat. Gestern haben wir unsere erste Fahrradtour seit 1,5 Jahren gemacht!!! Also genießen wir diese entspannt Zeit... Die nächsten Macken kommen bestimmt.

 

3.12.06 12:22


Der Geschenke-Monat

Die leichtem Grausen schau ich in Richtung Dezember...

Nikolaus, ihr Geburtstag und Weihnachten... der obligatorische Adventskalender... Meine Befürchtung ist, daß wir Olivia nach dieser ersten bewusst erlebten Geschenkeflut völlig irritiert im (für sie) geschenkefreien Januar vorfinden werden.

Sie weiß auch schon Bescheid: Kommt die Sprache auf ihren Geburtstag, verkündet sie mit strahlenden Augen, daß sie "Olivia goooßes Bett, Sssaukel" erwartet. Damit sind die Dimensionen festgelegt. Als ich sie fragte, was denn der Weihnachtsmann bringen solle, sagte sie "Pferd" und als ich ungläubig schaute "Hotte reiter". Ach so!

25.11.06 13:37


Sprache

Voller Stolz möchte ich mal kurz festhalten, daß Olivia nun drei Wochen vor ihrem 2.Geburtstag so gut wie alle Begriffe ihrer direkten und indirekten (Bücher, TV) Umgebung kennt. Manchmal muß man noch genau hinhören, dann wiederholt sie hartnäckig das Wort bis sie verstanden wurde.

Sie kombiniert meist zu Drei-Wort-Sätzen (Mama Brot runterdefallen), kennt Zahlen (eins dei fünnf ses siben acht...), Farben (bau, delb, güün) und überrascht mit genauer Beobachtungsgabe ("dreckig" beim Blick auf den unabgeräumten Frühstückstisch).

19.11.06 11:45


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung